Datenschutzrichtlinie – AFIKIM ELECTRIC VEHICLES

In dieser Datenschutzrichtlinie bedeutet „uns“ „wir“ oder „unser“ AFIKIM ELECTRIC VEHICLES LTD, registriert in Israel. Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen. In unserer Datenschutzrichtlinie ist dargelegt, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen, verwenden, speichern und weitergeben.

Indem Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich mit der Erfassung, Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und allen anderen zwischen uns geltenden Vereinbarungen einverstanden. Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern, indem wir Änderungen auf dieser Website veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, diese Website regelmäßig zu besuchen, um sicherzustellen, dass Sie über unsere aktuelle Datenschutzrichtlinie informiert sind.

Persönliche Daten sind Informationen oder Meinungen über eine Person, die in angemessener Weise identifizierbar sind. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihre Adresse und andere Kontaktangaben.

1                      Begriffsbestimmungen

  • In dieser Datenschutzrichtlinie haben die folgenden großgeschriebenen Begriffe die folgende Bedeutung:

DSGVO bedeutet EU-Datenschutzgrundverordnung.

Produkte sind alle Elektromobile und alle anderen Waren oder Dienstleistungen, die auf dieser Website angeboten werden.

Persönliche Daten sind alle Informationen, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können und in Abschnitt 2 ausführlich beschrieben werden.

Datenschutzgesetz bedeutet das Datenschutzgesetz von 1998 (Cth).

Anti-Spam-Gesetz ist das Gesetz zur Überwachung der Angriffe durch unverlangte Pornographie und Werbung (CAN-SPAM) von 2003.

2                      Welche persönlichen Informationen sammeln wir?

  • Wir können persönliche Daten über Sie sammeln, wenn Sie uns über diese Website kontaktieren oder mit uns in irgendeiner Weise über unsere Produkte interagieren. Die von uns erfassten persönlichen Daten können (ohne Einschränkung) Ihren Namen, Ihren geografischen Standort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer umfassen. Die über unsere Website gesammelten Informationen werden von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt.
  • Wir erheben personenbezogene Daten, die für unsere Funktionen und Aktivitäten als Anbieter von Produkten erforderlich sind oder in direktem Zusammenhang damit stehen. In einigen Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten zu erfassen, um unseren gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen, z. B. um auf Sicherheitsbedenken bezüglich unserer Produkte zu reagieren. Wir erfassen persönliche Daten nur in dem Umfang, der für die Ausübung unserer Geschäftstätigkeit erforderlich ist, und nur für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke, es sei denn, Sie werden zum Zeitpunkt der Erfassung darüber informiert.
  • In Fällen, in denen dies für einen legitimen Geschäftszweck erforderlich ist, können die erfassten Daten sensible Informationen wie Informationen über Gesundheit und medizinische Verfahren enthalten. Wenn wir Ihnen ein medizinisches Gerät zur Verfügung stellen oder Ihren Gesundheitsdienstleister oder behandelnden Angehörigen der Heilberufe (z. B. einen Arzt, Apotheker oder ein Krankenhaus) dabei unterstützen, können wir Ihre Gesundheitsdaten erheben, und unter diesen Umständen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Daten erheben und dass wir sie für den Zweck verwenden und offenlegen, für den Sie sie uns mitgeteilt haben, und wie es das Datenschutzgesetz, die geltende Gesetzgebung zur Gesundheitsakte und andere einschlägige Gesetze erlauben.

3                      Cookies und Verschlüsselung

  • Wir verpflichten uns, die Privatsphäre der Besucher unserer Website zu schützen. Wenn Sie unsere Website besuchen, wird von unserem Server eine kleine Datendatei, ein so genanntes „Cookie“, auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert. Wir verwenden Cookies zur Aufrechterhaltung von Benutzersitzungen und zur Erstellung von Statistiken über die Anzahl der Besucher unserer Website. Im Allgemeinen werden Sie durch diese Informationen nicht identifiziert und wir verknüpfen sie nicht mit Ihrer Identität oder anderen Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Wir bemühen uns, alle angemessenen Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten zu ergreifen, einschließlich der Verwendung von Verschlüsselungstechnologie. Das Internet ist jedoch von Natur aus unsicher, und daher können wir die Sicherheit der Übertragung von persönlichen Daten, die Sie uns online mitteilen, nicht garantieren. Dementsprechend erfolgt die Übermittlung persönlicher Daten, die Sie uns online übermitteln, auf Ihr eigenes Risiko.

4                      Warum sammeln, verwenden und geben wir persönliche Daten weiter?

  • Wir können Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke erfassen, aufbewahren, verwenden und weitergeben:
    • um Sie in die Lage zu versetzen, unsere Produkte und die damit verbundenen Dienstleistungen zu erwerben;
    • um unsere Website, unser Geschäft und die Erfahrungen unserer Website-Benutzer zu betreiben, zu schützen, zu verbessern und zu optimieren, wie z. B. zur Durchführung von Analysen, zur Durchführung von Forschungen und für Werbung und Marketing;
    • um Ihnen von Ihnen angeforderte Service-, Support- und Verwaltungsnachrichten, Erinnerungen, technische Mitteilungen, Aktualisierungen und Informationen zu senden;
    • um Ihnen Marketing- und Werbenachrichten und andere Informationen zu senden, die für Sie von Interesse sein könnten, einschließlich Informationen, die im Namen unserer Händler gesendet werden und von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sein könnten;
    • um Prämien, Umfragen, Wettbewerbe oder andere Werbeaktivitäten oder Veranstaltungen zu verwalten, die von uns oder unseren Geschäftspartnern gesponsert oder verwaltet werden;
    • und um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten mit unseren Kunden beizulegen und unsere Vereinbarungen mit Dritten durchzusetzen.
  • Wir können Ihre persönlichen Daten auch an eine vertrauenswürdige Drittpartei weitergeben, die ebenfalls über andere Informationen über Sie verfügt. Diese Drittpartei kann diese Informationen kombinieren, um sie und uns in die Lage zu versetzen, anonymisierte Erkenntnisse über die Verbraucher zu gewinnen, damit wir Ihre Vorlieben und Interessen besser verstehen und die Dienstleistungen, die Sie erhalten, verbessern können.
  • Die von uns erfassten Daten werden nicht an Dritte zu kommerziellen Zwecken weitergegeben, verkauft oder vermietet, es sei denn, um von Ihnen angeforderte Dienstleistungen zu erbringen oder zu anderen Zwecken, wenn wir Ihr Einverständnis haben oder wenn wir dazu verpflichtet sind.

5                      Verwendung Ihrer persönlichen Daten

  • Persönliche Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, können von uns für den Zweck verwendet werden, für den sie gesammelt wurden (was normalerweise offensichtlich ist, wenn wir sie sammeln) und für angemessene damit zusammenhängende Geschäftszwecke. So können wir beispielsweise Ihre personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten, um Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen und unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Ihre persönlichen Daten können auch für folgende Zwecke verwendet werden:
    • Aufbau und Pflege Ihrer Beziehung zu unseren Händlern, einschließlich in einigen Fällen der Offenlegung Ihres Namens und Ihrer Adresse (wie gesetzlich vorgeschrieben) und der Bereitstellung von Informationen, die erforderlich sind, damit Sie mit uns in Kontakt bleiben können;
    • Handelsaktivitäten und Werbezwecke;
    • Abrechnungszwecke;
    • Zwecke im Zusammenhang mit Werbung, Marketing und Betrieb;
    • Bereitstellung der Produkte oder Dienstleistungen, die Sie von unseren Händlern angefordert haben, und deren Aufzeichnung;
    • Beantwortung Ihrer Anfrage; und
    • Hilfe, um unsere Dienstleistungen und Produkte für Sie wertvoller oder nützlicher zu machen.
  • Für jeden der oben genannten Zwecke können wir Sie auf elektronischem oder anderem Wege kontaktieren.
  • Wir können Ihre persönlichen Daten an unsere Händler weitergeben, damit diese mit Ihnen Geschäfte machen und unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie vermarkten können. Wir können personenbezogene Daten zu den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken an folgende Personen weitergeben:
    • unsere Mitarbeiter und verbundenen Unternehmen;
    • Drittlieferanten und Händler (einschließlich Händler, die unsere Produkte verkaufen oder in Verbindung mit der Bereitstellung unserer Dienstleistungen für Sie);
    • professionelle Berater und Vertreter;
    • unsere bestehenden oder potenziellen Vertreter, Geschäftspartner oder Partner;
    • unsere Sponsoren oder Förderer von Wettbewerben, die wir über unsere Dienstleistungen durchführen;
    • jeden, an den unsere Vermögenswerte oder Geschäfte (oder Teile davon) übertragen werden;
    • bestimmte Dritte, die von Ihnen ermächtigt wurden, von uns gespeicherte Informationen zu erhalten;
    • und/oder andere Personen, einschließlich Regierungsbehörden, Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden, oder wenn dies gesetzlich erforderlich, genehmigt oder erlaubt ist.
  • Wir können Ihre persönlichen Daten an Empfänger weitergeben, die sich außerhalb Australiens befinden, einschließlich unseres IT-Supports, unserer Entwickler und anderer Partner, die sich in Israel und anderswo befinden.

6                      Werden Ihre persönlichen Daten für Direktmarketing verwendet?

  • Wir und/oder unsere sorgfältig ausgewählten Geschäftspartner können Ihnen direkte Marketingmitteilungen und Informationen über unsere Produkte und Angebote zusenden. Dies kann in Form von E-Mails, SMS, Post oder anderen Formen der Kommunikation in Übereinstimmung mit dem Spam-Gesetz und dem Datenschutzgesetz erfolgen. Sie können den Erhalt von Marketingmaterial von uns ablehnen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen oder die zur Verfügung gestellten Abmeldemöglichkeiten (z. B. einen Abmeldelink) nutzen.

7                      Sicherheit

  • Wir können Ihre persönlichen Daten entweder in elektronischer oder in Papierform speichern. Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor Missbrauch, Störung und Verlust sowie vor unbefugtem Zugriff, Änderung oder Offenlegung zu schützen, und wir setzen eine Reihe von physischen, administrativen, personellen und technischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ein. Wir können jedoch nicht für die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten garantieren.

8                      Vorratsdatenspeicherung

  • Wir können Ihre persönlichen Daten aufbewahren, nachdem Sie uns im Zusammenhang mit einem Kauf unserer Produkte kontaktiert haben. Sie können Ihre persönlichen Daten löschen lassen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Wir können jedoch persönliche Daten für einen zusätzlichen Zeitraum aufbewahren, der nach geltendem Recht zulässig oder erforderlich ist. Selbst wenn wir Ihre persönlichen Daten löschen, können diese aus rechtlichen, steuerlichen oder behördlichen Gründen oder für legitime und rechtmäßige Geschäftszwecke noch für einen weiteren Zeitraum auf Sicherungs- oder Archivierungsmedien gespeichert bleiben.

9                      Ausschlüsse

  • Unsere Website enthält Links zu Websites, die von Dritten, einschließlich unserer Händler, betrieben werden. Diese Links werden aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt und sind möglicherweise nicht mehr aktuell oder werden nicht mehr gepflegt. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, sind wir nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser verlinkten Websites verantwortlich und haben keine Kontrolle über oder Rechte an diesen verlinkten Websites. Die Datenschutzrichtlinien, die für diese anderen Websites gelten, können sich erheblich von unseren Datenschutzrichtlinien unterscheiden, so dass wir den Benutzern empfehlen, diese zu lesen, bevor sie diese Websites nutzen.

10                Zugang zu Ihren persönlichen Informationen oder deren Berichtigung

  • Sie können die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, einsehen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Manchmal kann es vorkommen, dass wir Ihnen nicht alle Ihre persönlichen Daten zugänglich machen können. Möglicherweise müssen wir auch Ihre Identität überprüfen, wenn Sie Ihre persönlichen Daten anfordern.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten nicht korrekt sind, wenden Sie sich bitte an uns, und wir werden angemessene Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass sie korrigiert werden.
  • Wir werden alle Anfragen in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen prüfen und beantworten.

11                Eine Beschwerde einreichen

  • Wenn Sie der Meinung sind, dass wir gegen das Datenschutzgesetz oder andere einschlägige Datenschutzgesetze verstoßen haben, oder wenn Sie sich über die Art und Weise beschweren möchten, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeitet haben, können Sie uns kontaktieren. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer an und beschreiben Sie Ihre Beschwerde genau. Wir werden Ihre Beschwerde bestätigen und innerhalb eines angemessenen Zeitraums darauf reagieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir die Beschwerde nicht zufriedenstellend gelöst haben, werden wir Sie über die weiteren Schritte informieren, die Sie unternehmen können.

12                Die allgemeine EU-Datenschutzverordnung (DSGVO)

  • Soweit die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf uns und Ihre persönlichen Daten Anwendung findet, gilt diese Klausel.

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

  • Unsere rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu den in Klausel 5 oben genannten Zwecken sind in der Regel die folgenden:
    • Sie haben Ihre Einwilligung gegeben;
    • die Verarbeitung ist für unsere vertragliche Beziehung erforderlich;
    • die Verarbeitung ist notwendig, damit wir unseren gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachkommen können; und/oder
    • die Verarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse als Anbieter von Produkten (z. B. um die Sicherheit und Integrität unserer Systeme zu schützen und Ihnen einen Kundendienst zu bieten usw.).

Übermittlung von personenbezogenen Daten

  • Da wir ein globales Unternehmen sind, kann es sein, dass wir Ihre persönlichen Daten in ein anderes Land als das Land, aus dem sie ursprünglich übermittelt wurden, übertragen müssen. Dabei kann es sich um konzerninterne Daten oder um Daten an Dritte handeln, einschließlich der Händler, mit denen wir zusammenarbeiten und die in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), der Schweiz und des Vereinigten Königreichs ansässig sind, in denen es keine oder weniger strenge Datenschutzgesetze als in Europa gibt.
  • Wann immer wir personenbezogene Daten außerhalb des EWR, der Schweiz oder des Vereinigten Königreichs übertragen, ergreifen wir die gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen werden. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen über die Sicherheitsvorkehrungen erhalten möchten, die wir zum Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Datenschutzrechte unter diesen Umständen getroffen haben.

Aufbewahrung persönlicher Informationen

  • Wir bewahren Ihre persönlichen Daten so lange auf, wie es notwendig ist, um Ihnen Zugang zu unseren Diensten zu verschaffen, oder für andere wichtige Zwecke wie die Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen, die Beilegung von Streitigkeiten und die Durchsetzung unserer Vereinbarungen.

Ihre Rechte

  • Die Datenschutzgesetze geben Ihnen Rechte in Bezug auf die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich des Rechts, eine Kopie der persönlichen Daten anzufordern, die Berichtigung, Einschränkung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, der Profilerstellung zu widersprechen und Marketingmitteilungen abzubestellen.
  • Wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns. Bitte beachten Sie, dass Anträge auf Ausübung von Datenschutzrechten von uns von Fall zu Fall geprüft werden. Es kann Umstände geben, unter denen wir aufgrund der Gesetze in Ihrem Land oder aufgrund von Ausnahmeregelungen in den Datenschutzgesetzen nicht verpflichtet sind, Ihrer Anfrage nachzukommen.
  • Wenn Sie sich darüber beschweren möchten, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, wenden Sie sich bitte an uns. Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir versucht haben, Ihre Beschwerde zu lösen, nicht zufrieden sind, können Sie sich an die zuständige Datenschutzbehörde wenden.

Datenverantwortlicher und Datenverarbeiter

  • Das EU-Datenschutzrecht unterscheidet zwischen Organisationen, die personenbezogene Daten für ihre eigenen Zwecke verarbeiten (so genannte „Datenverantwortliche“) und Organisationen, die personenbezogene Daten im Auftrag anderer Organisationen verarbeiten (so genannte „Datenverarbeiter“). Wenn Sie Fragen oder Beschwerden über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten haben, sollten Sie diese immer an den jeweiligen Datenverantwortlichen richten, da dieser die Hauptverantwortung für Ihre persönlichen Daten trägt.
  • Sofern nicht anders angegeben, fungieren wir als Datenverantwortlicher.

13              Kontakt

  • Wenn Sie weitere Informationen über unsere Datenschutzpolitik oder -praktiken wünschen, auf Ihre persönlichen Daten zugreifen oder diese korrigieren möchten oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten:
  • E-Mail: [email protected]

Gültig ab: 10. November 2020.

To schedule a free test drive please call: 0419943565

Skip to content